ZMF Logo ZMF Text

A-cappella-Nacht 2024

29
Jul
Montag
19:30
Zirkuszelt

A-cappella-Nacht 2024

mit Ringmasters und Anders

Die A-cappella-Nacht auf dem Zelt-Musik-Festival Freiburg darf selbstverständlich im Jubiläumsjahr nicht fehlen. Und so stehen erstmals die schwedische Band Ringmasters und die Freiburger Formation Anders auf der Bühne! Wie jedes Jahr stellt dieser ganz einzigartige Konzertabend ein ganz besonderes Highlight im ZMF-Sommer dar.

Sei live dabei, wenn die Ringmasters und Anders dem Zirkuszelt Leben einhauchen und das Publikum mit ihren Stimmen verzaubern.



Porträt der Ringmasters, Band der A-cappella-Nacht
Ringmasters © Patrick Jönsson

Ringmasters – It’s Showtime!

Haben Sie schon Ihre Ringmasters-Erfahrung gemacht? Die neue Show der vier grandiosen Sänger und Entertainer aus Stockholm bietet jetzt wieder die Gelegenheit dafür. Ringmasters bringen eine neue Version ihres außergewöhnlichen A-Cappella-Mixes auf die Bühne. Dabei geben die sympathischen Schweden wieder Hits von heute und damals zum Besten, in einem erneut so kraftvollen und überwältigenden Gesangsstil, wie man ihn noch nicht gehört hat: Krasse Akkorde, himmlisches Blending, virtuose Präsentation. Und selbstverständlich eine musikalische Harmonie der Extraklasse.

Die vier Herzensbrecher laden das Publikum ein zu einem Fest voller A Cappella-Vielfalt. Freuen Sie sich auf groovige Jazzstandards, auf unvergessliche Songs aus der Welt des Musicals und auf Perlen aus Disneyfilmen, sowie auf Klassiker von den Beatles, Beach Boys und Abba. Mit zum einmalig breiten Repertoire der Weltmeister des Barbershop gehören auch Lieder, mit denen die vier Jungs aufgewachsen sind, z.B. aus der klassischen Chormusik. Oder das ein oder andere schmissige, schwedische Volkslied. Und wenn Sie Glück haben, singen die Charmebolzen vielleicht auch ein deutsches Lied. Abwechslungsreicher kann eine Liedauswahl kaum sein. Mit teilweise deutscher Moderation das Publikum um den Finger zu wickeln, haben sie jedenfalls schon gelernt und geradezu perfektioniert.

Ein Abend mit Ringmasters ist vor allem eines: sehr authentisch, voller Energie, und gerade deshalb vielleicht auch so erhaben und erbaulich. Auf jeden Fall hinterlässt er ein Publikum im Freudentaumel, inklusive einem gehörigen Maß an Gänsehaut.


Anders – KURZURLAUB

In der deutschsprachigen Popmusik prägen große Namen wie u.a. Clueso, Kraftclub, Cro oder Joris die große Songschreiber-Musikkultur der Neuen Deutschpoeten.
Die Freiburger Vokalband Anders ist musikalisch im gleichen Kontext zu sehen. Sie sind Deutschlands A-Cappella Deutschpoeten.

Ihr Stil: Eingängige Melodien und intelligente Texte. Anders schreiben smarte Popsongs auf Deutsch, die die Darbietungsform A-cappella ernst nehmen und dabei mehr sind als instrumentennachahmende Coversongs aktueller Charthits oder nostalgische Lieder über die Flora auf dem Balkon. Damit begeistern sie ihr Publikum nicht nur bei eigenen Konzerten, sondern bereits auch im Vorprogramm von Bands wie Revolverheld oder Thees Uhlmann.


Mit ihrem neuen Programm „Kurzurlaub“ präsentieren die Freiburger, das, was sie am besten können: Songs, die berühren. Und das erneut auf ganzer Linie.
Die fünf Sänger werden zu musikalischen Erzählern, die ihre eigenen Geschichten schreiben, mal melancholisch-tiefsinnig, mal humorvoll-ironisch und mitunter auch herzzerreißend komisch. Auf poetische Weise werden sie so zu Beobachtern des ganz normalen Wahnsinns, der sich Leben nennt. Da geht es um Liebe, Verlust, Trauer, Herzschmerz, aber auch um Freundschaft, Hoffnung und den unerschütterlich optimistischen Blick nach vorne – kurz: um die großen und kleinen Gefühle, die uns zu Menschen machen.


Alldem begegnen die fünf Sänger mit einer unverwechselbar selbstironischen und humorvollen Art, die offenbart, dass sie ihre Kunst sehr wohl, sich selbst jedoch nicht ganz so ernst nehmen.


Mit ihrem neuen Programm versprechen die Freiburger Songpoeten uns einen „Kurzurlaub“ für Herz, Geist und Seele, eine Reise raus aus dem Alltag, rein in die musikalische Gefühlswelt der fünf Sänger – die ganz schnell auch zu unserer Eigenen wird. Wohin die Reise geht? Na, ins Glück natürlich! Also schnappt euch euren Lieblingsmenschen und gönnt euch 90 Minuten musikalische Naherholung mit Anders – und das vor eurer Haustür, im Konzertsaal eures Vertrauens.

Porträt der Band Anders, Band der A-cappella-Nacht


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden