ZMF Logo ZMF Text

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
25
Jul
Montag
20:30
Spiegelzelt

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys lernen sich an Silvester 1981 in Sirmione am Gardasee kennen und beginnen ihre Karriere als Duo 1982. Zwei Jahre später stoßen für das „Internationale Schlagerfestival in Rio de Janeiro“ 1984 erstmals Ralph Rubin, Eisensepp, Bungo Jonas und Blechkofler als Showband dazu und werden Teil der Gruppe. Etliche Welttourneen und Musikpreise später kommt es 1997 zum großen Eklat zwischen den zwei Frontmännern, die Gruppe löst sich auf. 2016 will man es nochmal wissen und startet gemeinsam mit den begeisterten Bandkollegen das große Comeback, dessen Ende bisher nicht abzusehen ist.

Die erste Veröffentlichung der Band „Lieder, für immer“, erreicht im Jahr 2018 beachtliche Plays im Netz, bringt sie 2019 auf nationale Festivals wie z. B. das MS Dockville, Appletree Garden etc. und verschafft der Gruppe einen ersten Plattendeal bei RCA/Sony. Aus dieser Zusammenarbeit geht im Jahr 2020 der erste und in der Fachpresse gefeierte Langspieler als großes Debüt-, Comeback und Best-Of-Album „Greatest Hits“ hervor, mit dem die Gruppe ihren Status als Potentaten der deutschen Indie-Pop- und Schlagerlandschaft unterstreichen.

Zwar sichtlich gehindert durch die pandemische Lage, wirkt die Gruppe die Monate nach Veröffentlichung selbstbewusst mit ihrem Album durch die Krise hindurch und sorgt für Aufmerksamkeit im nationalen wie auch international deutschsprachigen Raum und der Presse. Leider mussten die ersten Tournee-Avancen verschoben werden, allerdings schafft die Band auf einigen ausverkauften Konzerten z.B. Freilichtbühne Augsburg, Deutsches Theater München, Planten un Blomen in Hamburg etc. im Sommer ihr Publikum zu erreichen und zu begeistern.

Nahtlos daran anschließend bietet sich Anfang 2021 die Chance auf einen nächsten Plattenvertrag bei Electrola/Universal, welche die Gruppe in ihr Portfolio mit aufnimmt. Diese Zusammenarbeit trägt seit April 2020 mit der Veröffentlichung neuer Singles Früchte, so zum Beispiel mit der komplett italienischen Singleauskopplung Amore Sul Mare und dem erfolgreichen Indie-Radiohit Giro im Juni 2021. Einen ersten Feature-Ausflug wagt man im August 2021 mit dem gemeinsamen Release von Vino Bianco mit der Künstlerin MOLA. Einige weitere Singles sind darüber hinaus für die darauffolgenden Monate geplant, bevor sich diese im April 2022 in der erscheinenden Veröffentlichung des zweiten Langspielers „Mille Grazie“ bündeln werden. Das Album wurde über einen Zeitraum von mehreren Monaten in Wien und Augsburg, zusammen mit Zebo Adam (u.a. Bilderbuch, Beatsteaks, Conchita Wurst), der auch beim ersten Album schon engagiert war, produziert und eingespielt.

Abgesehen vom Album an sich, spielt die Gruppe im Jahr 2021 eine ausverkaufte Sommer-Tour mit Solo-Stopps im Münchener Olympiastadion oder im Mojo Hamburg im Rahmen des Reeperbahn Festivals sowie auf einigen überregionalen Pilotfestivals, wie in Rostock beim About You Pangea. Weiterhin findet im November 2021 und im April und Mai 2022 eine über weite Strecken bereits ausverkaufte Tournee statt, bei der die Band erstmals als Headliner spielen darf.

Mele

Support: MELE

MELE ist authentisch uncool, so wie wir alle. MELE ist aber auch die deutsche Justin Bieber – so schreibt sie es zumindest in ihre Instagram Bio. Und ja, da ist auch was Wahres dran. Den Starappeal bringt MELE auf jeden Fall mit und so gut aussehen wie Justin tut sie allemal!
Weder als Person noch in ihren Texten. Ehrlich und direkt spricht und schreibt sie, was sie eben denkt. Das kann mal witzig und ironisch sein, manchmal aber auch tragisch und ernst.

Tickets:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.eventim.de zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden