Jazz, Twenties, Weltmusik und mehr!

Die Lücken im ZMF-Programm werden immer weniger und die Musik immer bunter. Wir freuen uns auf diese Shows:

Der Gitarrenvirtuose AL DI MEOLA, der sich schon als schnellster Gitarrist der Welt bezeichnen, durfte ist mit seinem neuesten Album „Across The Universe" am 21. Juli im Zirkuszelt auf der Bühne.

Scott Bradlees POSTMODERN JUKEBOX arrangieren Jazzstücke neu und covern moderne Popsongs. Ihre wechselnde Besetzung zieht Zuhörer aus der ganzen Welt an und bringt am 22. Juli eine sensationelle 20er Jahre Show auf die Bühne. 

Nachdem vergangenes Jahr BUKAHARA das Spiegelzelt füllte, ist das Quartett dieses Jahr im Zirkuszelt auf der Bühne und präsentiert seine Musik, die in keine Schublade passt. Eröffnet wird der Konzertabend am 23. Juli von RASGARASGA, die ihren eigenen Stil populärer Musik mit immer spannenden neuen Grenzüberschreitungen und transkulturellen Einflüssen kreieren.

Die Singer-Songwriterin ALICE PHOEBE LOU eröffnet am 25. Juli das Konzert von den Mighty Oaks. Ihre atmosphärische Gesangsstimme und die Mischung aus Jazz über Rock bis hin zu Indie untermalen ihre Einzigartigkeit. 

Für die Kleinen ist auch schon was dabei: RAKETEN ERNA ist am 25. Juli mit dem neuen Album „Mir doch egal, ich lass das jetzt so“ zu Gast. 

Außerdem können wir Euch schon die erste Clubnacht verraten: PRIMA LEBEN by JAN EHRET ist am 01. August zu Gast!