ZMF Logo 17. Juli – 04. August 2024

Festivalprogramm ist fast komplett

Der neue Termin für das Konzert mit Mighty Oaks steht fest und die Philharmonische ZMF-Gala spielt „Zukunftsmusik“. Drei weitere Acts bereichern das Programm im Spiegelzelt. Damit bleiben nur noch wenige Lücken im ZMF-Programm.

Die drei Weltenbummler Ian Hooper aus Washington, der Brite Craig Saunders und der gebürtige Italiener Claudio Donzelli fanden sich 2008 zusammen und gründeten die Mighty Oaks. Inzwischen sind die Wahlberliner ein fester Bestandteil der Indie-Folk-Welt. Neben Gitarre und Bass untermalt das Trio ihren dreistimmigen Gesang mit Mandoline, Tamburin und Banjo. Sie produzieren einen Mix aus Folk, Pop und Singer-Songwriter, verarbeiten eigene Geschichten und schaffen damit Lagerfeuerstimmung. Am 14. Juli findet das schon für 2020 geplante Konzert endlich statt. Tickets und mehr Info.

Im Rahmen der Philharmonischen ZMF-Gala am 24. Juli ist auch in diesem Jahr wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Sie steht unter dem Titel „Zukunftsmusik“ –zahlreiche junge Musiker:innen und Nachwuchskünstler:innen sind Teil des Programms. Sie gestalten die zukünftige Musiklandschaft und in einem großen „Zusammenspiel“ (in Anlehnung an den diesjährigen Leitgedanken) findet die Zukunftsmusik hier ihren Platz.
Darüber hinaus sind in verschiedenen musikalischen Beiträgen und zum Teil eigenen Arrangements Ro Kuijpers mit dem Heim und Flucht Orchester, Emmanuel Séjourné und Sylvie Reynaert (vib, perc), Will Bartlett (p), Frederik Heisler (dr), Johannes Maikranz (g), Tabea Kind (b), Lou Lecaude (p), Jonas Winterhalter (tr), Ingo Hipp (sax) und Milena Wilke (v) zu hören. Tickets und mehr Info.

Mit ihren bisherigen zwei Alben legte LOTTE eine Bilderbuchkarriere hin: entdeckt bei einem Vorspiel, folgt der große Plattenvertrag mit gerade mal 19 Jahren. Anschließend zwei erfolgreiche Alben, ausverkaufte Tourneen, TV-Auftritte, Kollaborationen unter anderem mit befreundeten Künstlern wie JORIS oder Max Giesinger und viel Anerkennung aus dem popkulturellen Umfeld. LOTTE strebt 2022 nach Neuem und zeigt sich dabei direkter, stärker und gleichzeitig so viel fragiler als je zuvor. Nun steht sie am 16. Juli auf der Bühne des Spiegelzelts. Tickets und mehr Info.

Dieses Jahr feiert das Barcelona Gipsy balKan Orchestra ihr 10-jähriges Jubiläum. Die internationale Formation mit Musiker:innen aus Spanien, Italien, Frankreich, Serbien, Griechenland und der Ukraine lässt feinste Arrangements entstehen, in denen jedes Instrument seinen Platz und Raum hat. In ihren letzten Singles, vom nordmazedonischen ewigen Klassiker „More Sokol Pie“ bis zur sizilianischen Folklore in „Cu Ti Lu Dissi“ spielen sie Musik vom Balkan, dem Nahen Osten und der Mittelmeerküste. Am 17. Juli sind sie im Spiegelzelt. Tickets und mehr Info.

Die Schwarzwälder Alternative-Rocker Von Welt veröffentlichten 2020 ihr erstes Studioalbum. Zusammen mit der Kaiserstühler Mundart-Band Fisherman’s Fall, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert, geben sie am 26. Juli ein Doppelkonzert im Spiegelzelt. Tickets und mehr Info.