Programm 2019

Kamasi Washington | Madeleine Peyroux
Das erste Pre-Opening-Konzert mit Jazzgröße Kamasi Washington, der mit seiner Fähigkeit am Saxophon den Zuhörer nur staunen lässt. Eröffnet wird der Abend von Sängerin Madeleine Peyroux, die das Publikum mit ihrem neuen Album "Anthem" verzaubert, indem sogar Paul Eluards Gedicht "Liberté" zu einem Song erweckt wurde...
Loreena McKennitt
Seit über drei Jahrzehnten erkundet die kanadische Künstlerin Loreena McKennitt die vielfältigen Aspekte keltischer Musik. Scheinbar mühelos vereint sie instrumentale wie gesangliche Perfektion und Emotionen zu einem Klangkostüm, das den Hörer verzaubert.
John Butler Trio
AUSVERKAUFT! Das John Butler Trio freut sich, dass es 2019 zu einer Reihe von Terminen zur Unterstützung ihres neuesten Studioalbums „HOME“ nach Europa zurückkehren kann. Das John Butler Trio ist eine der erfolgreichsten australischen Bands der aktuellen Ära auf der Weltbühne und wird für seine brillanten Live-Auftritte und seine hervorragende Musikalität geschätzt.
Dimitri Monstein Ensemble
Auf die spezielle live Besetzung des Ensembles darf man sich freuen: Jazztrio trifft auf Streichquartett, dazu Schlagzeug, Glockenspiel und Marimbaphon.
Oliver Scheidies
Scheidies' Texte sind kleine lyrische Juwelen. Gerade weil er jegliche Distanz aufgibt und auch dorthin schaut, wo Versagen, Elend oder Hoffnungslosigkeit wohnen, werden sie so kostbar...
Die Traumausstatter
Die Traumausstatter begeistern Klein und Groß mit der Geschichte des kleinen Tak, das auf Reisen geht, um Klänge zu sammeln. Dabei trifft es Menschen, die seinen Reisesack mit ihrer Musik und wundersamen Rhythmen füllen...
Bus Oscar
Für die Vier- bis Sechsjährigen geht es mit dem Bus Oscar auf "Die große Reise". Im Inneren eines echten Amsterdamer Linienbusses, auf Sitzbänken im Kinderformat, brechen bis zu 25 kleine Reisende auf zu einer Fahrt um die Welt. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
LA SOLEÁ
Temperamentvollen Flamenco zeigen TänzerInnen des Zentrums für Flamencokunst La Soleá auf der Action-Bühne des ZMF. Ob traditionell oder avantgardistisch, stets geht es um den Ausdruck von tief empfundenen Emotionen.
Chick Corea
Schon im Alter von vier Jahren widmete sich Armando Anthony Corea - bekannt als Chick Corea - dem Klavierspiel. Zunächst nähert er sich der klassischen Musikszene an, spielte Bach, Beethoven, Mozart. Doch bald sollten auch Jazzgrößen wie Charlie Parker oder Lester Young ihn beeindrucken..
Dieter Baumann
Ja klar, werden Sie sagen. Was sonst, soll Dieter Baumann auch machen. Außer vielleicht noch witzige Geschichten erzählen. Doch diesmal macht er beides, er erzählt beim Laufen – auf einem Laufband.
Kallidad
Durch ihre mysteriösen Gesichtsbemalungen und der Fusion aus dynamischen spanischen Gitarrenriffen und wildem “Box Drumming", geben die drei Amigos aus Sydney lateinamerikanischer Musik ihre persönliche Note.
Die Haiducken
Die Haiducken aus Freiburg im Breisgau spielen eine bunte Mischung aus temporeich-aufheizenden oder träumerisch-sehnsuchtsvollen Klezmer- und Balkanstücken.
Bus Oscar
Für die Vier- bis Sechsjährigen geht es mit dem Bus Oscar auf "Die große Reise". Im Inneren eines echten Amsterdamer Linienbusses, auf Sitzbänken im Kinderformat, brechen bis zu 25 kleine Reisende auf zu einer Fahrt um die Welt. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Jugendkulturnacht
Bei der Jugendkulturnacht stellen Jugendliche mit viel Leidenschaft ihr Können unter Beweis...
Max Herre
Nach einem ausverkauften Zirkuszelt mit Freundeskreis letztes Jahr kommt Max Herre zurück nach Freiburg. Dieses Jahr steht ganz im Zeichen von Max Herres lang erwartetem vierten Soloalbum, das im Sommer erscheinen wird. Für 2019 hat Max Herre elf große Live Shows angekündigt, eine davon im Zirkuszelt auf dem diesjährigen Zelt-Musik-Festival.
Carrousel
«Filigrane», das vierte Werk des französisch-schweizerischen Duos mit Sophie Burande und Léonard Gogniat, umfasst zwölf Titel und besticht durch Originalität und Vielfältigkeit: Sei es optimistisch und direkt, mit chansoneskem Charme oder mit im Ohr haftenden, wundervollen Melodien versehen. Nach dem erfolgreichen Start der Filigrane’Tour, kommen CARROUSEL zum ZMF.
Clubnight: Julius Steinhoff
Julius Steinhoff ist alles andere als ein Fremder im ständig wachsenden Universum von House und Techno. Seine DJ-Sets konzentrieren sich auf einen Bereich zwischen Deep House und Techno - immer im Gleichgewicht von atmosphärischer Wärme und Clubtauglichkeit.
Ape Academy
Fette Hip Hop Beats, wuchtiger Bass und aggressive Gitarrensounds bieten euch die vier Jungs am 19. Juli im Fürstenberg Zelt.
Firlefanz Theater
Da ist ein Hummelforscher auf einer Blumenwiese, mit einem Zelt und einem Fernglas. Und da ist die langsamste Hummel der Welt, die versucht endlich auch mal die Erste an der Blumenwiese zu sein. Sie fliegt ins Abenteuer und begegnet der Nacht, ihrer Angst und fremden Tieren. Ein Flug, der alles verändert...
Bus Oscar
Für die Vier- bis Sechsjährigen geht es mit dem Bus Oscar auf "Die große Reise". Im Inneren eines echten Amsterdamer Linienbusses, auf Sitzbänken im Kinderformat, brechen bis zu 25 kleine Reisende auf zu einer Fahrt um die Welt. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
lucky_the_girl
lucky_the_girl ist eine starke Basler Frauenstimme samt akustischer Gitarre. Musikalisch agiert sie nahe am Country-Pop, in den Songs sind aber auch Einflüsse aus Soul und Reggae spür- und hörbar.
Metronomy | Roosevelt
Schon ihr Debütalbum „Pip Paine (Pay The £5000 You Owe)“, der bereits 1999 vom damals erst 16jährigen Joseph Mount gegründeten Metronomy, ließ beim Erscheinen aufhorchen.
Zeal & Ardor
Der kreative Unruhestifter Manuel Gagneux geht in die nächste Runde mit seinem ungewöhnlichen Stilmix aus Gospel und Black Metal und kehrt mit einer brandneuen Zeal & Ardor-Single zurück...
Fürstenberg Lokal Derby Finale
Das Fürstenberg Lokal Derby Finale - erstmals auf dem ZMF!
Auftakt zum Kinder- und Jugendzirkusfestival
Der große Auftakt zum Kinder- und Jugendzirkusfestival auf dem ZMF. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Clubnight: Borrowed Identity
House
Aftershowparty mit DJ Mr. Brightside (Rollacoaster)
Wie lässt man das Fürstenberg Lokal Derby Finale richtig ausklingen? Richtig, mit einer Aftershowparty. DJ Mr. Brightside legt für euch die besten Indie und Postpunk Sounds auf.
Klassik-Matinee
Unter anderem zu Gast sind Viva Voce (A-capella), Robert Neumann (Klavier) und als Special Guest: Helge Schneider
Bus Oscar
Für die Vier- bis Sechsjährigen geht es mit dem Bus Oscar auf "Die große Reise". Im Inneren eines echten Amsterdamer Linienbusses, auf Sitzbänken im Kinderformat, brechen bis zu 25 kleine Reisende auf zu einer Fahrt um die Welt. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Kinder- und Jugendzirkusfestival
Am ersten Festivalwochenende kommen diverse Kinder- und Jugendzirkusse aus der Umgebung auf das ZMF und präsentieren ein beeindruckendes Programm aus Artistik, Jonglage, Akrobatik, Parcours und mehr! (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Brasilikum
Brasilikum ist eine Perkussionsgruppe, die aus Liebe zur afro-brasilianischen Musikkultur mitreißende Trommelrhythmen spielt. Also Ohren und Augen auf für bis zu 45 Trommler*innen und ihre pulsierenden Grooves wie Afro Samba, Samba Reggae, Funk und mehr...
Philharmonische ZMF Gala
Die diesjährige Philharmonische ZMF Gala wird das Freiburger Philharmonische Orchester erneut vielfältig herausfordern. Gäste der diesjährigen ZMF Gala sind unter anderem ZMF Ehrenpreisträger Helge Schneider, ZMF Preisträger Robert Neumann, Viva Voce (A-capella) und viele mehr...
Curtis Harding
Angefangen als Backround-Sänger und Songwriter, veröffentlichte Curtis Harding 2015 sein Debütalbum "Soul Power" und erlangte somit seinen Durchbruch. Das Genre seines neuen Albums "Face your Fear" bewegt sich in eine psychedelische Richtung, weg vom Garagenrock seines ersten Albums...
Kickstart und Powerbirds
Die Schülerbands Kickstart und Powerbirds beweisen ihr Können am 22. Juli im Fürstenberg Zelt.
The Beach Boys
Die Beach Boys sind zum Inbegriff des kalifornischen Lebensstils und für Fans auf der ganzen Welt zu einer amerikanischen Ikone geworden. Die Beach Boys haben weltweit über 100 Millionen Schallplatten verkauft und mehr als 33 RIAA-Platin- und Gold-Schallplattenpreise erhalten. Dieses Jahr kommen The Beach Boys nun zum ZMF.
Laing
Die Single "Morgens immer müde" aus ihrem Debüt-Album schaffte es 2013 bis in die Top 10 der Charts. Nun hat das Warten ein Ende, die Berliner Band um Songschreiberin Nicola Rost veröffentlicht ihr drittes Album. Angriffslust, Textvergnügen, Spielfreude – all das in ihrem neuen Album "Fotogena".
Cosmic Mints
Nach ihrem letzten Gig auf der ISS sind „La Menthe Cosmique“ nach 7 Jahren „Darkside of the Sun – Tour“ wieder zurück auf der Erde, um eine galaktische Ladung Psychedelic Fuzz & Roll im Fürstenberg Zelt abzuliefern.
The Howling Wolves
Bläser, Power und Getrommel – geht das denn überhaupt? Na klar geht das und wie! Denn "The Howling Wolves", die Brass Band der Musikschule Lahr, beweist es jedes Mal aufs Neue...
Xavier Rudd
Umweltarbeit, Familienausflüge, Surfen. Alles, was Rudd macht, verarbeitet er in seinen Songs. Das Ergebnis ist ein persönlicher Sound, der eine universelle Note trifft. Mit seinem erhabenen Indie-Folk kommt der Australier dieses Jahr nach Freiburg zum ZMF.
GReeeN
GReeeN, der 29-jährige Mannheimer Pasquale Denefleh, erinnert dich daran, wer du eigentlich bist. Nämlich der König über dein eigenes Königreich namens: Leben. Genau das vermittelt er gekonnt in seiner Musik: Positive Vibes und eingängige Flows, Balsam für die gestresste Seele, verpackt in das Beste aus Reggae und Rap. Eben Rappae.
Michael Morrissey
Der Singer-Songwriter Michael Morrissey bringt den irischen Charme und lyrische Liebeslieder zum ZMF mit.
Tamara Weber
Zuletzt stand Tamara Weber bei The Voice France auf der Bühne, dieses Jahr dürfen wir die Folk-Pop-Singer-Songwriterin aus Quebec im Fürstenberg Zelt willkommen heißen.
NEO EL!AS
NEO EL!AS steht für ungewöhnlichen & revolutionären Sound, so wie Frau das im Jahr 2019 erwarten darf. Der gebürtige Freiburger hat dafür eigens sein Genre „RAPTRO“ kreiert, welches sich aus Rap, Pop & elektronischer Musik zusammensetzt.
tanz(t)raum freiburg
Wir sind tanz(t)raum! Ein integratives Tanzprojekt von und mit Tänzerinnen im Alter von 6 bis 21 Jahren. So vielfältig wie wir ist auch unser Programm, also lasst euch überraschen!
ensemble variabile
Das ensemble variabile ist eine Kooperation des Freiburger Akkordeon Orchesters und der Musikschule Freiburg. Ihr Programm reicht vom Balkan über Klezmer bis hin zu Tango von Piazolla.
Saxophonband Big'n'Beat
Seit fünf Jahren spielen die Schüler des Saxophonisten Christoph Kirschke in der Saxophonband Big’n’Beat ihre Lieblings-Songs aus dem Radio. Begleitet von Keyboard, E-Bass und Drumset rocken die sechs Jungs und ein Mädchen immer mit viel Saxophonsound die Bühne.
Dieter Thomas Kuhn & Band
ZUSATZSHOW! Dieter Thomas Kuhn & Band sind für ein zweites Konzert am 24.07. auf dem ZMF!
Maxi Gstettenbauer
Maxi Gstettenbauer erzählt meist von sich. Und ist dabei schonungslos. Auf das Auswendiglernen seines Bühnenprogramms verzichtet er – dies gibt ihm Platz für Improvisationseinlagen und die Interaktion mit dem Publikum. Über 10 Millionen Klicks auf YouTube und zahlreiche TV-Auftritte - Maxi Gstettenbauer setzt seinen Weg in die Top-Liga der Deutschen Comedians unbeirrt fort.
Dieter Thomas Kuhn Aftershowparty
Nach dem Konzert ist vor der Aftershow: im Anschluss an das Konzert von Dieter Thomas Kuhn & Band geht es auf dem Gelände direkt weiter.
Theater Budenzauber
Wer träumt nicht manchmal davon, dem Alltag zu entfliehen und in fernen Ländern Abenteuer zu erleben? So auch Svenja, die am liebsten als Piratin unterwegs ist. Mit ihrem Spiel stört sie aber so manchen Erwachsenen. Zum Glück gibt es da noch die einsame Nachbarin Frau Blume, die Svenja zu Hilfe kommt...
Villinger Puppenbühne
Die Villinger Puppenbühne ist auch dieses Jahr mit dem Programm "Kinderparty mit Pfiffikus" auf der Kleinkunstbühne zu Gast.
SaxAround
Die Band SaxAround ist eine Formation bestehend aus neun Saxophonisten/innen, zwei Pianisten/innen, einem Gitarristen und einem Schlagzeuger im Alter von 13 bis 16 Jahren. Ihr Repertoire reicht von Pop bis zu Rock.
Moop Mama | Django 3000
Moop Mama und Django 3000 - Brass trifft bayerischen Balkan Beat.
Gardi Hutter
Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben. Widerspenstige Wäscheklammern, heimtückische Wäscheseile, ein Waschbecken mit schwindelerregenden Abgründen. Hannas einziger Lichtblick ist ihr Buch über die Heldentaten von Jeanne d‘Arc, ...
Fourtynine
Man nehme: einen Blues-Rock Gesang, eine Heavy Gitarre, ein Funk Schlagzeug, einen groovigen Bass, zwei Jazz- und Soul Bläser sowie einen verrückten 80er Keyboard-Sound und vermische diese Zutaten vorsichtig...der einzigartige Power-Groove-Sound von Fourtynine war geboren.
Herr Heikel
Lockeres platt-, hochdeutsches oder bavarisches Entertainment lassen das Publikum zu jeder Zeit der Vorführung herzhaft lachen und staunen. Kleine und große Zaubereien sorgen für Verblüffung und „Fragende Gesichter“. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
SOUND OF SMOKE
Sound of Smoke sind eine vierköpfige Band aus Freiburg und spielen seit 2016 eine Mischung aus Stoner-, Psychedelic-, und Bluesrock. Isabelle, die Sängerin, verleiht der Band durch ihre warme, soulige Stimme den markanten, individuellen Sound (of Smoke).
The Sequence & First Steps
Zwei Bands der Musikschule Freiburg, The Sequence & First Steps, präsentieren am 26. Juli ein breites Spektrum von Linkin Park bis hin zu Ed Sheeran.
Samy Deluxe & das DLX Ensemble
Mit ‚MiMiMi‘, ‚Haus am Mehr‘ oder ‚Papa weint nicht‘ erforscht Samy neue Perspektiven auf Themen, die ihn schon länger begleiten. Auf ‚Was ich fühl’ bestätigt Samy, dass er zufrieden ist, wenn er das Resümee seiner Karriere zieht. Die Fans dürfen sich auf komplett neu arrangierte Klassiker und eine nie live gespielte Perlen gespickte Show freuen.
El Flecha Negra
Mit grenzenloser positiver Energie und spontaner Magie erfüllen El Flecha Negra den Raum. Der „schwarze Pfeil“ hat sein Ziel getroffen, wenn es kein Halten mehr gibt und alle zusammen feiern!
Rockwerkstatt - Live On Stage
Bei der Rockwerkstatt bekommen junge Nachwuchsbands die Möglichkeit, die Bühne zu rocken. Die im Haus der Jugend probenden Bands decken ein breites Programm ab: von Singer-Songwriter bis zu Pop und Rock.
Herr Heikel
Lockeres platt-, hochdeutsches oder bavarisches Entertainment lassen das Publikum zu jeder Zeit der Vorführung herzhaft lachen und staunen. Kleine und große Zaubereien sorgen für Verblüffung und „Fragende Gesichter“. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Clubnight: EDEN (ANOUC x URTE)
EDEN bringt den Tropical Bass ins Spiegelzelt...
Radio DJ Aheem
Aftershowparty mit Radio DJ Aheem
Kapitän Flunker
Kapitän Flunker ist ein rauer Seemann, der noch immer die sieben Weltmeere bereist: Atlantik, Pazifik, Indischer Ozean, Ostsee, Bodensee, Steinhuder Meer und... das ZMF.
Generation_Gap
Ursprünglich im September 2018 als Akustikduo gegründet, wuchs das Projekt bis zur aktuellen Formation seit Februar 2019 schnell zu einer fünf-Mann-Band an. Von Anfang an war man sich über einen Stil einig, der am besten als gechillt- langsam, gefühlvoll und emotional-soulig und mit viel „angefunkten“ Grooves beschrieben werden kann.
Niedeckens BAP
AUSVERKAUFT! Kölschrock-Legende Niedeckens BAP verkörpert ihr Genre wie keine andere Band. "Live und Deutlich" spielt die Band nun zum bereits fünften Mal auf dem ZMF im Zirkuszelt. Das muss wie Heimkommen sein.
Jazzanova Live feat. Paul Randolph
Das Berliner DJ-Kollektiv sind mit ihrem Stilmix aus Jazz, Latin und House (= Nu Jazz) live auf der Spiegelzelt Bühne...
Herr Heikel
Lockeres platt-, hochdeutsches oder bavarisches Entertainment lassen das Publikum zu jeder Zeit der Vorführung herzhaft lachen und staunen. Kleine und große Zaubereien sorgen für Verblüffung und „Fragende Gesichter“. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Knives In A Gunfight
Das Konzept ist erstaunlich einfach: druckvoller Rock in diversen Spielarten, kompromisslos und auf den Punkt… Stilistisch bewegt sich die Band im weiten Bereich des Alternative Rock, wobei vor allem die 90er Jahre im Allgemeinen und die Grunge und Post-Grunge Bewegung im Besonderen ihre Spuren im Sound hinterlassen haben.
Clubnight: Root Down Special
Nach dem Jazzanova live - Konzert freuen sich die Root Down Macher mit Jürgen von Knoblauch einen ganz lieben Gast bei dem jährlichen Root Down-Special im Spiegelzelt begrüßen zu dürfen. Er ist einer der Motoren von Jazzanova und hat das ganze Projekt mitgegründet. Als DJ hat er die Welt bereist mit seinem Mix aus retro Grooves und Elektronischerem...
Midnight Car Romance
Midnight Car Romance lässt sich im Genre „Alternative Rock“ einordnen. Die einzigartige Musik der Band ist vor allem melancholisch, atmosphärisch und stets gepaart mit persönlichen Texten.
ZMF-Preisträger Matinee
ZMF-Preisträger Robert Neumann wird im Rahmen dieser Matinee ein beeindruckendes Programm am Klavier präsentieren...
Dendemann
Mit Eins Zwo, „Die Pfütze des Eisbergs“ und seinen Auftritten im „Neo Magazin Royale“ hat er Rap-Geschichte geschrieben. Nun kehrt Dendemann nach längerer Pause endlich wieder auf die großen Bühnen zurück. Unter anderem auch auf die Bühne im Zirkuszelt des diesjährigen Zelt-Musik-Festivals.
Bukahara
AUSVERKAUFT! Bukahara sind ein sensationelles Juwel in der deutschen Poplandschaft. Eine Band. Vier Musiker. Drei Kontinente. Stimmen und Songs, die eine geradezu magische Anziehungskraft erzeugen...
Herr Heikel
Lockeres platt-, hochdeutsches oder bavarisches Entertainment lassen das Publikum zu jeder Zeit der Vorführung herzhaft lachen und staunen. Kleine und große Zaubereien sorgen für Verblüffung und „Fragende Gesichter“. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
DLIA
Die sechs leidenschaftlichen Musiker vereint vor allem Eins: die Liebe zu Soul, Rap und Groove. Mit ihren Bands performten sie bereits auf den großen Bühnen Deutschlands, z.B. auf dem Southside Festival oder dem Chiemsee Reggae Summer.
LA MUCHACHACHA
Wenn LA MUCHACHACHA mit ihrem Mestizo-Sound loslegen, bleibt kein Tanzbein ungerührt, kein Auge trocken und keiner der Anwesenden allein. Denn ihre Kreationen voller Cumbia und Reggae und die urbane Folklore aus den Straßen Lateinamerikas machen den Sommer südlicher, die Luft sehnsüchtiger und lassen jeden Tanzboden erbeben.
LEA
Seitdem die aus Kassel stammende Künstlerin mit 15 Jahren über YouTube bekannt wurde, häufen sich die Meilensteine in ihrer Karriere: Der Song „Leiser“ hat sich zur deutschen Radio-Hymne entwickelt und wurde knapp 33 Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Nun kommt die für einen Bambi nominierte Sängerin auch nach Freiburg auf das ZMF.
Hiss
Sie sangen in Cartagena und Wladiwostok, in Kapstadt und Shanghai. Auf ihrem achten Album erzählen uns HISS endlich von ihren unglaublichen Erlebnissen auf den Meeren und in den Häfen. Mit ihren zeitgemäßen Seemansliedern, Piratenpolkas oder Tiefsee-Tangos kommen sie ins Freiburger Spiegelzelt des ZMF.
Maximilian Jäger
Maximilian Jäger ist ein deutschsprachiger Sänger & Songwriter aus Süddeutschland. Mit seiner Band spielt er selbst geschriebene Songs und berührt das Publikum mit seinem Lächeln und seinem Charme.
Little Chevy
Das Rezept heißt: Americana à la Baloise, und das Ergebnis schmeckt vorzüglich. Aus Rhythm’n’Blues, Country, Rock, Folk, Tango (!) und Pop kreieren Evelyne ”Little Chevy” Péquignot und ihre formidable Truppe ein mitreißendes und eigenständiges Gumbo.
Catastrophe Waitress
Unaussprechlicher Name? Vielleicht! Doch auch in erster Linie unaussprechlich tolle Musik! Very british kommen die fünf Musiker*innen aus Freiburg daher. Dieser Mary-Poppins-Folk bringt Mutti zum Schunkeln und macht Papi stolz.
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi | Umse
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi sind nach „Expedition ins O“ von 2013 mit ihrem zweiten Band-Studioalbum zurück und es geht darauf laut Peng „wieder um bestimmte Dinge (und auch Gefühle). Der Ruhrpott-Rapper Umse überzeugt seine Fans auf großer Deutschland-Tour mit seinem aktuellen Album "Durch die Wolkendecke".
Balthazar
Bereits aus den ersten Tönen des Titelsongs „Fever“ aus dem neuen Album von Balthazar geht hervor, dass sich die fünf Songs verändert haben, nicht zuletzt aufgrund ihrer individuellen musikalischen Aktivitäten in den letzten Jahren...
SILVER LININGS
SILVER LININGS bewegen sich nicht nur auf einer Linie. Fern jeder Schublade vereinen sie elektronische und akustische Elemente. Wenn Indie auf Elektro trifft, tun sich unbekannte klangliche Welten auf, in welchen man genau so tanzen, wie in sphärischen Flächen versinken kann.
Bella and The Sidewalkers
Nicht, dass sie nicht grooven und auch mal 'ne Elvis Nummer spielen, aber sie halten es gerne akustisch. Keine Keyboard-Burg, keine E-Gitarren, kein Riesen-Schlagzeug, kein Kettensägenmassaker. Sie spielen mit akustischer Gitarre, Akkordeon, Roaddrums und Kontrabass.
FOALS
Von Oxford ins Zirkuszelt des ZMF: Die Foals zeigen ihre Liebe für das Unkonventionelle mit dem demutigsten Projekt ihrer Karriere: gleich zwei neue Alben. „Everything Not Saved Will Be Lost“ - Ein Release-Paar, das mit den apokalyptischen Songs die Hörer durch Probleme und Fragen dieser Welt führt.
40 Jahre The Brothers
The Brothers, ZMF-Preisträger 1992, sind ein Phänomen. Ob mit ihren eigenen Songs oder mit besonderen Coverprojekten wie den Special Beatles Nights im Zirkuszelt – auf der Bühne begeistern sie ihr Publikum. Jetzt feiern sie ihr 40. Bühnenjubiläum mit Tokunbo, Oli Meier, Sascha Bendiks...
Doop Down Drifters
Die Doop Down Drifters um den Wahl-Freiburger Robert (mit Hut und Gitarre) schreiben Singer-Songwriter-Pop. Irgendwie. Mal laut, mal leise. Mit Melodien zum Eintauchen, Abtauchen, Durchtauchen. Irgendwo zwischen verträumt und kraftvoll. Songs in Doop-Dur und Doop-Moll eben...
Solo Stradatella
Seit 25 Jahren verkörpert Anna Garms verschiedene Genres wie Clownerie, Pantomime, Tanz oder Theater. Auf dem ZMF ist sie mit ihrem neuen Programm "La vie en rose d' Augustine" zu Gast.
Klassik für Kinder
„Aus der neuen Welt“ – so nannte der Komponist Antonín Dvorák seine 9. Sinfonie. Warum er dies tat, und wie aus dem damals noch recht unbekannten Erdteil die Vereinigten Staaten von Amerika wurden, erfahren wir in Timmys neuem Musikabenteuer...
AmAnA
Sie sind gerade von einer langen Reise durch den Kosmos zurückgekehrt und freuen sich, die mitgebrachten Klänge mit den Erdlingen zu teilen. In ihren Laboratorien auf den Kanaren und im Schwarzwald fusionieren sie diese mystischen Sounds mit fetten Beats und mit der multikulturellen, musikalischen Reichhaltigkeit der Erde.
Sophie Hunger | Mine
Mit ihrem "minimal eletronic folk" Genre hat die Schweizerin Sophie Hunger es mit ihrem neuen Album auf Platz 16 der deutschen Albumcharts geschafft. Neben ihr bekommt das Publikum die aufstrebende Singer-Songwriterin Mine zu hören, die ihr Talent schon an der Seite von Künstlern wie den Orsons beweisen konnte...
Brass Against
Außergewöhnliche Musik zu machen ist das vorrangige Ziel von Brass Against. Und in einer politisch herausfordernden Phase - wie sie momentan zu verzeichnen ist - ist es Zeit, sich gegen die Maschine zu stellen. Das lässt sich auch kombinieren...
Andy Snatch
Der Brite jongliert heiße und scharfe Gegenstände, spielt mit der Aufmerksamkeit des Publikums und rundet all dies gleichzeitig mit waghalsigen Balancenummern ab. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Finkbass
Eine Loopstation, einen E-Bass, ein Drum Pad und ihre kraftvolle Stimme – mehr braucht es nicht für Finkbass aka. Laura Fink. Sowohl groovende Basslines, starke Melodien und Beats, als auch atmosphärische Vocal Loops lassen sich in Lauras Songs finden, bei denen immer Raum für Improvisation bleibt.
TRIAZ
Mit Einflüssen aus dem Jazz, Pop und der Klassik, eingängigen Melodien und doch komplexen Arrangements, entsteht ein Genre, welches TRIAZ als Advanced Pop bezeichnet. Mit ihren abwechslungsreichen Facetten, die kräftig und mitreißend, teils melancholisch und erzählerisch im lyrischen und musikalischen Sinne sind, erzeugt TRIAZ ein komplett neues harmonisches Klangerlebnis.
Hannes, Falk & Ich
Es ist wieder soweit! Hannes, Falk und Ich, Du, Deine bessere Hälfte, Deine Affäre, Dein Schwarm, Deine Schwester, Dein Bruder, Dein Hund, Deine Katze, Deine Mudda, Dein Chef, Dein Anwalt, Dein Nachbar, Ich, Falk und Hannes, also Hannes Falk und Ich, oder auch Falk Hannes und Ich sind alle zum Konzert eingeladen.
Feine Sahne Fischfilet
AUSVERKAUFT! „2018 sind Feine Sahne Fischfilet die erfolgreichste junge Rockband im Lande“, erkannte „Die Zeit“; Spiegel Online freute sich über „Ein Manifest des Widerstands“, während der Rolling Stone konstatierte „Man glaubt der Band jedes Wort des Widerstands“ ...
The Black Seeds
Die Neuseeländische Band hat in den letzten zwei Jahrzehnten mit ihren Live-Raggea-Acts die Welt im Sturm erobert. Der Sound von The Black Seeds spinnt ein weites Netz von Funk, Soul, Afrobeat u.a. Elemente über ihre Dub-/Reggae-Basis...
Andy Snatch
Der Brite jongliert heiße und scharfe Gegenstände, spielt mit der Aufmerksamkeit des Publikums und rundet all dies gleichzeitig mit waghalsigen Balancenummern ab. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
The Mofos
Man nehme eine Prise Offbeats und eine Handvoll Bläser, dazu den klassischen Sound einer Punk-Band, vermischt die ganze Sache et voilà: schon hat man SKA-PUNK. Damit befördern die sieben Jungs auch den letzten Tanzmuffel auf die Tanzfläche.
Clubnight: DJ TEUTILLA
DJ Teutilla, im Real Life Frontmann und Gesangsakrobat der Gruppe Beatsteaks, lässt keine Gelegenheit aus, sich fette HipHop-Tracks à la Dr. Der, Jay-Z oder 45 Kings ans Revers zu pinnen und auch mal in Richtung Soul, Pop und Rock-Universum zu schielen...
Theater Lanzelot
Der Kinderbuch-Klassiker "Der Grüffelo" jetzt als Theaterstück beim ZMF...
Ukulelen Kameradschaft Breisgau
Die Ukulelen Kameradschaft Breisgau teilt sich dieses Jahr die Bühne mit den TeilnehmerInnen des Ukulelen Workshops.
FATCAT
„Fette Beats, schneidende Bläsersätze und eine mitreißende Soulstimme.“ FATCAT aus Freiburg stehen für kraftvollen Funk, Soul und R&B, garniert mit Disco- und Rock-Elementen. Ihre geballte Energie entfaltet sich vor allem live - dieses Jahr im Spiegelzelt mit dabei beim ZMF.
Dieter Thomas Kuhn & Band
AUSVERKAUFT! Dieter Thomas Kuhn & Band – Konzerte bringen Menschen zusammen, die nettesten und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn-Konzert bringt Farbe in die Städte. Die Dieter Thomas Kuhn Konzerte sind mittlerweile Kult auf dem ZMF und dürfen nicht fehlen...
Andy Snatch
Der Brite jongliert heiße und scharfe Gegenstände, spielt mit der Aufmerksamkeit des Publikums und rundet all dies gleichzeitig mit waghalsigen Balancenummern ab. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)
Dieter Thomas Kuhn Aftershowparty
Nach dem Konzert ist vor der Aftershow: im Anschluss an das Konzert von Dieter Thomas Kuhn & Band geht es auf dem Gelände direkt weiter.
Clubnight: Ahoii Club
Electro/Techno/Downbeat
Equilibris Trio Klassik-Matinee (mit Igor Andreev)
Igor Andreev, der Gewinner zahlreicher internationaler Preise, präsentiert im Rahmen der Klassik-Matinee Werke von Liszt, Chopin u.a.
Stevens & Burns
Ob Blues, Rock, Pop oder Country - die akustischen Interpretationen tragen stets die Handschrift von Stevens & Burns. Hinzu kommt die ganz persönliche Note durch das ausdrucksstarke Mundharmonikaspiel.
Pure Life
Pure Life – das sind Jana und Hagen, ein Liebespaar im Leben wie auf der Bühne mit berührenden Melodien und gefühlvollen, sehnsüchtige Songs.
Namika | Joris
Die Single „Je ne parle pas français“ aus Namikas aktuellen Album „Que Walou“ wurde zum #1 Hit, die dazugehörige Release-Tour war innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft. An selbigem Abend tritt sie nach Joris, der letzten Winter sein zweites Album "Schrei es raus" veröffentlicht hat, im Zirkuszelt des ZMF auf.
Gisbert zu Knyphausen
Der deutsche Liedermacher und Wahlhamburger Gisbert zu Knyphausen berührt wie kein anderer seine Zuhörerschaft mit seinen Texten, die ein bisschen melancholisch, ein bisschen rockig sind. 2008 veröffentlichte er sein selbst betiteltes Debütalbum, mit dem er sich auf Anhieb in die oberste Regie der deutschen Liedermacher katapultierte...
zweatlana
Das 1-Frau-Projekt zweatlana kreiert mithilfe von Loops einen experimentellen Sound aus Piano, Synths, Gitarre, Beatbox und Vocals.
Andy Snatch
Der Brite jongliert heiße und scharfe Gegenstände, spielt mit der Aufmerksamkeit des Publikums und rundet all dies gleichzeitig mit waghalsigen Balancenummern ab. (Die Veranstaltung findet an mehreren Tagen statt)