Workshops und Mitmachaktionen

Konzertfotografie Workshop

Hier bekommen die Teilnehmer neben einer theoretischen Grundlage viel praktisches Wissen vermittelt. Bei einer Auswahl an ZMF-Konzerten dürfen die Teilnehmer mit der Kamera in die erste Reihe! Neben Vorbereitungen wird eine Auswahl der Fotos im Herbst in der Meckelhalle der Sparkasse ausgestellt. 
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Workshop ist eine eigene Spiegelreflexkamera. 
Ab 15 Jahren. 

Leitung: Marc Doradzillo

Termine: 8. Juni 10-14 Uhr Fotografie, 15. Juni 10-13 Uhr Bildbearbeitung & fortlaufend während des Festivals

Beitrag: 25€

Anmeldung: fierravanti@jbw.de

Weitere Infos unter www.jugend.jbw.de



Tontechnik Workshop

Ein erfahrener Tontechniker bringt Jugendlichen grundsätzliche Tipps und Tricks zum Thema Tontechnik näher. So erhalten sie Einblick in die technische Arbeit und können das neu Erlerntes bei beispielsweise Schulveranstaltungen einbringen. 

Termin: Di 16.07. (Terminänderung vorbehalten)

Anmeldung: office@zmf.de



Radio Workshop

In Kooperation mit der Jugendredaktion "Freistunde FM" von Radio Dreyeckland können Jugendliche mit und ohne Radioerfahrung vom ZMF berichten. Die Jugendlichen werden dabei unterstützt, in Teams vor Ort Interviews zu führen und redaktionelle Beiträge zu erstellen, die später auf Radio Dreyeckland gesendet werden. 

Termine: Einzeltermine & fortlaufend während des Festivals

Beitrag: 10€

Anmeldung: workshop@rdl.de

Weitere Infos: rdl.de/zmf-on-air



Ukulelen Workshop

Sommer, Sonne, Ferien - und was für ein Auftakt: gemeinsamer Einstieg in’s Spiel auf der hawaiianischen Minigitarre, dem idealen Instrument für Eltern und Kinder, (Wieder)Ein- und Aussteiger, Küchentisch und Handgepäck, Musikmüde und Flitzefinger, Grosstadtgewühl und Lagerfeuer sowie Frühstarter und Spätzünder. Neben dem eingebauten Spaßfaktor lockt ein gemeinsamer Auftritt mit der Ukulele Kameradschaft Breisgau auf der Fürstenberg Bühne des ZMF. Für maximal 20 AnfängerInnen ab 6 Jahren, Ukulelen können vor Ort geliehen werden.

Leitung: Benjamin Heusch

Termin: Sa 03.08. um 15.30 Uhr, Treffpunkt an der Abendkasse

Anmeldung: office@zmf.de



Workshop Zauberei & Fadenspiele

Zaubern - ob Gegenstände verschwinden oder die Mentalmagie den Moment bestimmt, in jedem steckt ein kleiner Zauberer. Hier geht es nicht um teuer zu kaufende Tricks sondern um Zauberei mit Alltagsgegenständen die leicht zu erlernen und selber zu basteln sind.
Kennen Sie noch das Abnehmspiel "Schweinchen auf der Leiter"? Leider sind heute nur noch wenige Fadenkundige unterwegs. Es gibt weltweit über 2500 verschiedene Fadenspielfiguren. Sie sind ein Stück Alltagskultur das nicht nur im Leben der Aborigines, Inuits und Indios einen festen Platz einnimmt, sondern auch in vielen Menschen aus unserem Kulturkreis Erinnerungen an die Kindheit weckt. Bei dem Workshop werden die Kinder und Jugendlichen verschiedene Zaubertricks und die Kunst des Fadenspiels kennen lernen. Die erlernten Zaubertricks und Fadenspiele und werden im Kurs hergestellt und können dann mit nach Hause genommen werden.

Leitung: Herr Heikel

Termin: So 28.07. um 16 Uhr

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich



Kunstrasen

Auch in diesem Jahr präsentiert das Jugendbildungswerk wieder an sechs Tagen seinen beliebten "Kunstrasen", bei dem an diversen Malstaffeleien die ganze Familie künstlerisch aktiv werden kann. Die fertigen Bilder können gleich mitgenommen oder später im Haus der Jugend abgeholt werden. 

Termine: Do 18.07., Fr 19.07., So 21.07., Do 25.07., Fr 26.07., So 28.07.

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich



Instrumentenkarussell

Hier dürfen die Kinder selbst herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt. Im Instrumentenkarussell kann ohne musikalische Vorkenntnisse und unter fachkundiger Anleitung des Musikwerks, jedes Instrument angespielt und ausgetestet werden. Das Instrumentenkarussell ist ein musikalisches Orientierungsprogramm, das dabei helfen soll, für jeden das richtige Instrument zu finden und erste Einblicke in den Unterricht am Musikwerk zu erhalten.

Termin: So 28.07. um 16.30 Uhr

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich



Trommelkreis

Rhythmusspaß für Groß und Klein: Im Trommelkreis besteht für Kinder, Jugendliche, Eltern sowie Großeltern die Möglichkeit, gemeinsam auf 100 großen und kleinen Trommeln zu musizieren. Der Trommelkreis steht in der Kooperation mit dem Verein Tamuri Mundi e.V.

Termin: So 21.07. um 17 Uhr

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich