Pixies, Fettes Brot, Moka Efti und Dota


Die Pixies können mit Trennung und Wiedervereinigung auf eine beachtliche Bandgeschichte zurückblicken und begeistern nach wie vor mit immer neuen Platten. Mit ihrem neuen Album "Behind the Eyrie" kommen sie nun am 24. Juli zum ersten Mal auf die Bühne des Zirkuszelts. 

Die Jungs von Fettes Brot konnten schon mit Songs wie "Schwule Mädchen, "E Manuela" oder "Jein" begeistern. Dieses Jahr war es dann das neue Album "Lovestory", das die Herzen der Fans höher schlagen ließ. Am 01. August sind sie nach 1994, 19999 und 2005 zum vierten Mal beim ZMF zu Gast.

Das das 14-köpfige Ensemble Moka Efti Orchestra feat. Severijaist die Original Big Band aus der Serie „Babylon Berlin“, wo sie die Musik und das Lebensgefühl der Zwanzigerjahre aufleben lassen. Am 18. Juli können wir sie nun erstmalig im Spiegelzelt begrüßen. 

Die Sängerin Dota singt über all das, was sie umtreibt, beobachtet und hinterfragt. Die deprimierende Entwicklung der Weltpolitik, eine verblichene Liebe, Sexismus, die Leistungsgesellschaft – jedoch immer wieder durchbrochen von einem ironischen Augenzwinkern und lebensfrohen Kapriolen. Mit Band steht sie am 19. Juli im Spiegelzelt auf der Bühne.