Im Rahmen von YoungStars in Action werden auch dieses Jahr verschiedene Workshops angeboten:

Fotografie

Projekte in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk Freiburg. Die jeweils besten Fotos werden in einer Ausstellung Ende 2017 in der Jugendkunstgalerie des Jugendbildungswerkes zu sehen sein.

Info: www.jugend.jbw.de
Voraussetzung: Spiegelreflex-Kamera
Anmeldungen an: tilo.fierravanti@jbw.de

ZMF-Impressionen
Wie kann man einfache Szenen interessant fotografieren? Welche Perspektiven bringen die besten Effekte? Wie gelingt der originelle Schnappschuss? Das Zeltmusikfestival ist ein guter Ort, um geniale Momente fotografisch festzuhalten. In diesem mehrtägigen Workshop werden an einem ersten Nachmittag die theoretischen und praktischen Grundlagen vermittelt, die dann während dem ZMF an zwei weiteren Terminen gemeinsam vertieft werden. Nach dem ZMF werden die gemachten Bilder gesichtet und nachbearbeitet.

Wann: 2.6.2017, 15 – 18 Uhr; weitere Termine auf dem ZMF und zur Bildnachbearbeitung werden noch vereinbart!
Wo: Haus der Jugend
Beitrag:
25 Euro
Kursleitung
: Isabela Campos

Konzertfotografie
In diesem zweitägigen Workshop bekommen Jugendliche die Besonderheiten vermittelt, die gute Konzertbilder ausmachen. Nach kurzer Einführung in die Theorie steht an einem Nachmittag eine Band live bei entsprechendem Licht für ein realistisches Shooting auf der Bühne. Die Aufnahmen werden dann ausgewertet und  besprochen. Mit weiteren Tipps versorgt, dürfen  die Nachwuchsfotograf_innen als Highlight bei einer Auswahl an Konzerten beim ZMF aus der ersten Reihe Fotos schießen!
An einem zweiten Termin am Ende des Festivals werden dann die gemachten Festivalbilder gesichtet und nachbearbeitet.

Wann: 17.6.2017, 11 – 15 Uhr; ein zweiter Termin für die Bildbearbeitung wird während des Treffens vereinbart!
Wo: Café [Haus der Jugend]
Beitrag: 25 Euro
Kursleitung: Marc Doradzillo

Radioworkshop „ZMF on Air“

In Kooperation mit der Jugendredaktion „Freistunde FM“ auf Radio Dreyeckland haben Jugendliche mit und ohne Radioerfahrung die Möglichkeit, vom ZMF zu berichten. Die Redaktion soll vielfältig sein. Perfektes Deutsch ist keine Voraussetzung. Die Jugendlichen werden dabei unterstützt, in Teams vor Ort Interviews zu führen und redaktionelle Beiträge zu erstellen, die später auf Radio Dreyeckland (102,3 MhZ) gesendet werden. 

Beitrag: 10 Euro 
Infos: https://rdl.de/zmf-on-air
Anmeldung: Niels Wätzel: workshop@rdl.de
Alter: ab 15 Jahre
Wann:

Di 6.6., Mo 19.6. oder Do 22.6., jeweils um 17 Uhr Infotreffen: Fragen rund ums Projekt, Konzertwünsche bei RDL
Fr 30.6., 15-19 Uhr + 
Sa 1.7., 10-14 Uhr
Zweitägiger Einführungsworkshop
Di 4.7., 17-18.30 Uhr Gemeinsame Planung der Konzerte und Sendungen
Mi 26.7., 16-19 Uhr Gemeinsames Hören der Konzertberichte und Interviews – Feedback

 

Dankeschön an die Kulturstiftung Musik für Menschen des Förderkreises Freiburger Musikfestival e.V.!

Hip-Hop-Workshop

Du willst deine eigenen Reime kicken? Die Zwillingsbrüder Felix und Till Neumann von Zweierpasch bringen dir Rap-Grundtechniken bei, machen mit euch ein Hip-Hop-Battle und helfen dir einen kleinen Text zu schreiben. Es geht um Doppelreime, Performance und Wortwitz. Rap-Vorerfahrung ist keine Voraussetzung. Wer möchte, kann auf Französisch rappen. Denn Zweierpasch texten selbst auf zwei Sprachen. Die Texte können im Anschluss auf dem ZMF aufgeführt werden.

Wann: 14.7.2017, 15 – 18 Uhr
Alter: 14-16 Jahre
Wo: auf dem ZMF – Treffpunkt im Fürstenbergzelt
Anmeldung an: office@zmf.de

Dankeschön an die Kulturstiftung Musik für Menschen des Förderkreises Freiburger Musikfestival e.V.!

Musikwerk rockt 

Für die Musikschule MUSIKWERK ist der Spaß am Instrument die wichtigste Grundlage für einen guten Unterricht.

Anmeldung an: herdern@musikwerkrockt.de oder 0761 / 120 17 499

Instrumentenkarussell
Kinder und Jugendliche ohne musikalische Vorkenntnisse können hier unter fachkundiger Leitung erste Berührungen mit verschiedensten Instrumenten machen.

Wann
: 16.7.2017, 15 – 16 Uhr
Alter: ab 6 Jahren

Bandcoaching
Hier werden die Fähigkeiten am eigenen Instrument, in einen musikalischen Kontext mit anderen Musikern gesetzt. Jeder Teilnehmer erfährt, welchen Stellenwert das eigene Spiel in einer Band einnimmt und welche Voraussetzungen für ein gutes Zusammenspiel nötig sind.

Wann
: 16.7.2017, 16 – 17.30 Uhr

Dankeschön an die Kulturstiftung Musik für Menschen des Förderkreises Freiburger Musikfestival e.V.!

Mercedes - Sponsor des Zelt Musik Festivals in Freiburg Fürstenberger - Sponsor des Zelt Musik Festivals in Freiburg SWR1 - Sponsor des Zelt Musik Festivals in Freiburg